Eolan Elumor

From Pentaquin Wiki
Eolan Elumor trauert am Grab seines Vaters Caelaran, kniend mit gesenktem Kopf und einer Träne, die über seine Wange läuft. Er berührt sanft einen runden Grabstein in einer abendlichen Szenerie mit sanften Dunkeltönen, hinter ihm die Konturen von Bäumen und einem Haus
Eolan Elumor, der am Grabstein seines verstorbenen Vaters, Caelaran, trauert.

Eolan Elumor, oft einfach als "der Spieler" oder "der Spielcharakter" bezeichnet, ist der Protagonist des Spiels Pentaquin: Deeds Of Twilight. Er ist der Sohn des verstorbenen Caelaran Elumor, eines einflussreichen Paladins des Lichtzirkels, und wuchs in der Stadt Luminara auf.

Ideologie und Gesinnung

Als junger Lichtmagier ist Eolan zwar mit den grundlegenden Prinzipien und Moralvorstellungen des Lichtzirkels vertraut und kann sich insbesondere mit den Werten der Freiheit und Gerechtigkeit identifizieren, allerdings lehnt er die radikale Ideologie mancher Strömungen des Zirkels ab. Eolan ist sehr friedliebend und bevorzugt es, Konflikten aus dem Weg zu gehen.

Eolan ist vom Leid des Krieges und dessen Auswirkungen auf seine Familie erschüttert und meidet körperliche Gewalt. Kämpferische Auseinandersetzungen versucht er, mithilfe seiner Lichtmagie zu lösen, wenn sie sich nicht vermeiden lassen.

Familie

Eolan Elumor ist der Sohn von Caelaran Elumor (†) und Elara Elumor. Er hat eine Schwester namens Lyria Elumor.

Leben und Werdegang

Frühes Leben

Eolan verbrachte seine Kindheit in Luminara, einer Stadt unter der Kontrolle des Lichtzirkels. Nach dem Tod seines Vaters, Caelaran, setzte er sich zum Ziel, die durch den Verlust gespaltene Familie zu vereinen.

Suche nach der Schwester

Seine Reise beginnt mit der Suche nach seiner Schwester, Lyria Elumor, die die radikalen Ideale ihres Vaters übernimmt und die Familie verlässt, um eine gewaltsame Befreiung der Menschheit zu erwirken.

Abenteuer und Fähigkeiten

Während seiner Reise entwickelt Eolan magische Fähigkeiten wie 'Magische Wand', 'Eisfläche', 'Licht-Schild', 'Illusion' und 'Lichtblitz', die ihm helfen, verschiedene Hindernisse zu überwinden und sich gegen Feinde zu verteidigen.

Reise und Entwicklung

Eolan durchquert zerstörte Städte und kriegsversehrte Gebiete, wobei er stetig neue Fähigkeiten erlernt und wertvolle Erfahrungen sammelt. Er sieht sich mit Herausforderungen wie fanatischen Magierzirkelanhängern, skrupellosen Banditen und wahnsinnigen Elementarwesen konfrontiert.

Vermächtnis

Die Entscheidungen, die Eolan trifft, der Mut, den er zeigt, und die Fähigkeiten, die er besitzt, sind entscheidend für das Schicksal seiner Familie und möglicherweise der gesamten Welt.